Comments on: Israelsolidarität 2010 http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/ Der hegelianische Hass der Weltvernunft nebst gelehrten Pöbeleien & tugendhaften Exekutionen Sun, 20 Oct 2019 03:40:16 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Nebenbei, Entmündigung von Juden? ¦ Das rote Blog http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-5797 Mon, 13 Dec 2010 13:36:07 +0000 http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-5797 [...] PS: Trotz linker Antisemiten ist Israelsolidarität leider auch bescheuert. Pech gehabt, werte Anti- und bald dann doch Prodeutsch-Deppen. [...] […] PS: Trotz linker Antisemiten ist Israelsolidarität leider auch bescheuert. Pech gehabt, werte Anti- und bald dann doch Prodeutsch-Deppen. […]

]]>
by: Nebenbei VII « Generelle http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-5779 Sat, 11 Dec 2010 11:05:23 +0000 http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-5779 [...] PS: Trotz linker Antisemiten ist Israelsolidarität leider auch bescheuert. Pech gehabt, werte Anti-Deppen. [...] […] PS: Trotz linker Antisemiten ist Israelsolidarität leider auch bescheuert. Pech gehabt, werte Anti-Deppen. […]

]]>
by: Stanislaw Hirschfeld http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4937 Fri, 30 Jul 2010 21:01:14 +0000 http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4937 Im Moment habe ich keine Lust auf so viel Elend, aber vielleicht dient das <a href="http://monacoverein.wordpress.com/2010/07/21/mitschnitt-der-veranstaltung-mit-justus-wertmuller/">Delirieren des Wertmüllers</a> der Belustigung. Im Moment habe ich keine Lust auf so viel Elend, aber vielleicht dient das Delirieren des Wertmüllers der Belustigung.

]]>
by: Stanislaw Hirschfeld http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4920 Tue, 27 Jul 2010 14:13:31 +0000 http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4920 Jetzt habe ich mich vor Lachen verschluckt. Besten Dank, lieber Gutmeinender! Das Gegenteil von gut gemeint ist übrigens Zweierlei: Gut gedacht &#38; gut gemacht, siehe Lenin. Jetzt habe ich mich vor Lachen verschluckt. Besten Dank, lieber Gutmeinender! Das Gegenteil von gut gemeint ist übrigens Zweierlei: Gut gedacht & gut gemacht, siehe Lenin.

]]>
by: Gutmeinender http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4919 Tue, 27 Jul 2010 11:46:15 +0000 http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4919 @ Lyzi Wie uncool ist das denn? Hast du es nicht satt, immer außen vor zu stehen? Besuch doch mal ein Junge Linke-Seminar. Du findest da bestimmt Leute, die wie Du denken. Und wenn Du was gegen die LINKE oder gegen die GRUNEN hast, hat bestimmt niemand was dagegen, wenn Du bei der DKP mitmachst, echt. @ Lyzi

Wie uncool ist das denn?
Hast du es nicht satt, immer außen vor zu stehen? Besuch doch mal ein Junge Linke-Seminar. Du findest da bestimmt Leute, die wie Du denken. Und wenn Du was gegen die LINKE oder gegen die GRUNEN hast, hat bestimmt niemand was dagegen, wenn Du bei der DKP mitmachst, echt.

]]>
by: Väterchen Administrator http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4916 Mon, 26 Jul 2010 18:34:30 +0000 http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4916 @verwirrter: Schlimm. Wenn ich schon Wörter lese wie "Diskussionspapier", "Debattenbeitrag", "Transformationsprozesse" und "Reformulierung", bekomme ich sofort wieder Symptome meiner schweren Demokraten-Allergie. Solch einen Einführungs- und "Stichwortgeber"-Dreck lohnt es sich ja noch nicht einmal zu denunzieren. @verwirrter:

Schlimm.

Wenn ich schon Wörter lese wie „Diskussionspapier“, „Debattenbeitrag“, „Transformationsprozesse“ und „Reformulierung“, bekomme ich sofort wieder Symptome meiner schweren Demokraten-Allergie.

Solch einen Einführungs- und „Stichwortgeber“-Dreck lohnt es sich ja noch nicht einmal zu denunzieren.

]]>
by: verwirrter follower http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4906 Sun, 25 Jul 2010 05:26:19 +0000 http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4906 Was sagst du eigentlich hierzu? http://associazione.files.wordpress.com/2010/07/antideutsch-antinational-hegemonial.pdf Was sagst du eigentlich hierzu?
http://associazione.files.wordpress.com/2010/07/antideutsch-antinational-hegemonial.pdf

]]>
by: Standardjoke http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4903 Sat, 24 Jul 2010 13:54:22 +0000 http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4903 Ja denkt denn hier niemand an die Kinder?!! *kreisch* Ja denkt denn hier niemand an die Kinder?!! *kreisch*

]]>
by: Seknel http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4901 Sat, 24 Jul 2010 10:28:44 +0000 http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4901 ...und was ist mit den Frauen? …und was ist mit den Frauen?

]]>
by: Väterchen Administrator http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4899 Fri, 23 Jul 2010 11:40:56 +0000 http://lyziswelt.blogsport.de/2010/07/07/israelsolidaritaet-2010/#comment-4899 <i>"Wie soll man denn diesen wunerprächtigen Zustand des Sozialismus erreichen"</i> Mit Gewalt, Zwang, Waffen, Krieg. Wie immer. Das mit der Bildung folgt dann automatisch im Sozialismus, denn erst dort ist all der Krempel, der dann zum Kommunismus führt, ja überhaupt erst möglich. Quatsch wie "Aufklärung" und "Bewusstseinsschaffung" braucht man dann aber immer noch nicht. Das ist nur so ein Blogger- und kritische-Studenten-Fetisch, damit man einen Scheingegenstand beim Scheiße-Faseln und eine Rechtfertigung fürs Fraternisieren hat. „Wie soll man denn diesen wunerprächtigen Zustand des Sozialismus erreichen“

Mit Gewalt, Zwang, Waffen, Krieg. Wie immer.
Das mit der Bildung folgt dann automatisch im Sozialismus, denn erst dort ist all der Krempel, der dann zum Kommunismus führt, ja überhaupt erst möglich.

Quatsch wie „Aufklärung“ und „Bewusstseinsschaffung“ braucht man dann aber immer noch nicht. Das ist nur so ein Blogger- und kritische-Studenten-Fetisch, damit man einen Scheingegenstand beim Scheiße-Faseln und eine Rechtfertigung fürs Fraternisieren hat.

]]>