Archiv für Oktober 2021

Vortrag zu Hegel in Chemnitz

Die schöne Seele, das Böse und die Vernunft des Wirklichen bei Hegel

Mit Marlon Grohn

MONTAG, 11. OKTOBER 2021
19:00
Das Tietz
Moritzstraße 20, 09111 Chemnitz

Eintritt frei, buchbar hier.

„Was kann und sollte man von Hegel heute lernen? Was also bedeuten Begriffe wie Vernunft, Wirklichkeit, Moralität, Anerkennung und das Verhältnis von Schöner Seele und Bösem Bewusstsein bei Hegel und warum sollten gerade jene, die den Sozialismus zu erstreiten versuchen, von ihm lernen? Wie steht die Dialektik von Herrschaft und Knechtschaft mit Furcht, Angst und Arbeit in Verbindung?
Grohn will insbesondere Hegels Phänomenologie des Geistes als revolutionären Impfstoff vorstellen, mit dem man sich in den heutigen Zeiten gegen den kursierenden Virus der linken Realitätsleugnung immunisieren kann.“

Facebook-Veranstaltung

Share:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • RSS
  • Tumblr
  • Reddit
  • Add to favorites
  • PDF